Zeitschaltuhr mit DCF-Funkuhr


Zeitschaltuhr

Die Funk-Zeitschaltuhr stellt eine neue Generation von Zeitschaltuhren dar, die DCF-gesteuert, exakt reproduzierbare Schaltzeiten liefern, dies auch bei zwischenzeitlichem Netzausfall ohne Datenverlust.
Mit diesem Funk-Timer können Sie Ihre Infrarotheizung z.B. im Bad vor dem Aufstehen einschalten und nach einer vorgegebenen Zeit wieder ausschalten.

Eine weitere Besonderheit ist die besonders übersichtliche und damit einfache Programmierung, da z. B. neben der Schaltzeit alle wichtigen zugehörigen Informationen gleichzeitig im zweizeiligen Display zu sehen sind, kombiniert mit eindeutiger Symbolik. Die hohe Schaltleistung bis zu 3680 W (16 A) ermöglicht das Schalten nahezu aller in Haushalt und Büro vorkommenden Verbraucher.
Der Wochentimer ermöglicht die Programmierung von bis zu 18 unabhängigen Schaltzeiten innerhalb eines Wochenzyklus. Dabei sind die Schaltzeiten für jeden Wochentag in beliebiger Weise aktivierbar (Ein- und Ausschaltzeit sind unabhängig voneinander, z. B. EIN um 6:30 am Mo, Di, Fr und Sa; AUS um 18:11 am Mo, Fr und So). Auch die Gruppenbildung von Tagen innerhalb einer Woche ist möglich.



Betriebsspannung: 230 V
Abmessungen (B x H x T): 56 x 138 x 40 mm (ohne Stecker)
DCF: Ja
Display: Ja
max. Belastbarkeit: 3680 VA
Pufferakku: Ja
Countdown-Timer: Ja
max. Anzahl Schaltzeiten: 18
IP Schutzgrad: IP20
Schaltleistung: 3680 Watt