Fassbodenheizung 500 Watt

Fassbodenheizung

Die Fassbodenheizungen sind besonders dafür geeignet, Seifen, Fette, Lacke, Wachse und ölhaltige Materialien zu erwärmen.
Die Bauform der Heizung ist auf 200 l Kunststoff / Stahlfässer dimensioniert.
Mit Einschränkungen beim Wirkungsgrad können aber auch kleinere Fässer erwärmt werden.
Dieser Heizungsboden für Fässser aus geformtem Blech kann auch mit einer textilen Wärmeisolierung kombiniert werden.
Die Einstellung der Flächentemperatur des Heizungsbodens erfolgt durch eine separate Steuereinheit und ermöglicht ein Einstellintervall von 0 bis 120 °C.

Die Fassbodenheizungen sind besonders dafür geeignet, Seifen, Fette, Lacke, Wachse und ölhaltige Materialien zu erwärmen.
Die Bauform der Heizung ist auf 200 l Stahlfässer dimensioniert.
Durchmesser 55 cm, Höhe 5 cm
Mit Einschränkungen beim Wirkungsgrad können aber auch kleinere Fässer mit der erwärmt werden.

Temperaturkontrolle:
Überhitzungsschutz bei 150°C.
T602 elektronik Kontroller: Ein/Aus,Temperaturregelung 0°C bis 120°C.

  • 100 cm Stromkabel vom Heizboden bis zur Steuereinheit
  • 300 cm von der Steuereinheit bis zum Industriestecker 230V / 16A
  • Stoßfestes Ausgangsstromkabel
  • Reflektierende Wärmeisolierung
  • Glasfaser-Wärmeisolierung
  • Heizwiderstände aus Kohlenstofffasern
  • Stromversorgung: 230 VAC
  • Leistung: 500 Watt
  • Überhitzungsschutz bei 150°C
  • Abmessungen: Durchmesser 55 cm und Dicke 5 cm
  • Gesamtgewicht (inkl. Steuerelektronik und Kabel ) 12kg
  • Tragkraft: max. 300 kg
  • Schutzklasse: IP56
  • CE zertifiziert
  • Herstelleragrantie 24 Monate
  • Separate Steuerelektronik: T602 elektronik Kontroller: Ein/Aus, Temperaturregelung 0°C bis 120°C
  • Download Product Sheet [133 KB]

Frage zum Produkt

* Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.